Programm am Montag, 23.09.19

10:30–12:30

P = Panel; W = Workshop

Themenbereich 1: Theorien und Konzepte von Zeit

P & W P W
„Von Ewigkeit zu Ewigkeit“. Zeit (er-)zählen in volkssprachigen Geschichtswerken des Mittelalters TEIL I Was leisten digitale Verfahren für die Erforschung zeitlicher Aspekte in der Literatur? Beispiele aus aktueller Forschung „E.T.A. Hoffmann in kleinen Dosen“. Zeitgemäße Wissensvermittlung über ein Webportal
M. Herweg, J. Wolf F. Jannidis, T. Gloning, J. C. Meister U. Jäcker, C. Schmitz

Themenbereich 2: Repräsentationen von Zeit

P W P P
Gegenwart – Gelegenheit – Gebrauch. Zeitbezüge der Kasualdichtung seit dem 18. Jahrhundert Was vorher geschah … Zeitkonzepte in Comics und Implikationen für einen produktionsorientierten Deutschunterricht der Primarstufe Der Augenblick als ästhetische Kategorie TEIL I Vor Augen gestellt. Wahrnehmbarkeit und Darstellbarkeit von Zeit
C. Meierhofer, J. Franzen A.-K. Müller, J. Brodt Y. Al-Taie, S. Blum F. Wenzel
P P P P
Temporale Kohärenz. Zeitliche Gestaltung als (mentale) Dimension von Texten TEIL I Lebenszeit und Weltzeit in der Frühen Neuzeit (16. bis 18. Jahrhundert) Hetero-Chronologiken. Zur Diversität chronologischer Zeitvorstellungen in der Literatur um 1900 Zeit als Herausforderung der Allgemeinen Literaturwissenschaft TEIL I
B. J. Uhl, B. Mesch S. Brockstieger Kyung-Ho Cha, Chunjie Zhang J. Standke

Themenbereich 3: Zeit als historische Kategorie

P P P P W
Zeiten der Materie. Interferenzen temporaler Existenzweisen in der Literatur vor/nach Darwin TEIL I Zeitschleifen. Wiederholungs- strukturen in der deutschsprachigen Literatur der Gegenwart TEIL I ZEITKRITIK. Eine Leerstelle in der Gegenwartsliteratur? Zeitenwechsel? Alternativen zur tradierten Literaturgeschichtsvermittlung Sprachgeschichte und Sprachwandel für die Schule
J. Schuster C. Gansel, N. Ächtler K. Eichhorn, L. Peters E. Dietrich J. Nowak, K. Böhnert

Themenbereich 4: Zeit als Motiv

P P P P W
Auszeit. Ausstieg auf Zeit in Literatur und Film TEIL I Zeit als Widerfahrnis: Ästhetik und Figuration passiv erfahrener Temporalität TEIL I Zwischen Zeit- und Historiendrama. Theorie und Praxis einer Gattung in den ,Krisenjahrzenten‘ 1840–1880 Das Anthropozän zwischen Tiefenzeit und Beschleunigung. Ästhetik, Funktion und Vermittlungsleistung literarischer Repräsentationen im Zeitalter des Menschen Vor der Zeit – mit der Zeit. Entdeckungen neuer Schullektüren jenseits ausgetretener Pfade
S. Catani, F. Marx A. Roselli, C. Öhlschläger P. Böttcher, S. Descher S. Anselm A. Emminger, G. Knoop, B. Kennedy


14:00–16:00

P = Panel; W = Workshop

Themenbereich 1: Theorien und Konzepte von Zeit

P&W P P P P
„Von Ewigkeit zu Ewigkeit“. Zeit (er-)zählen in volkssprachigen Geschichtswerken des Mittelalters TEIL II Fremde Zeiten. Zur Zeitlichkeit in der transkulturellen Gegenwartsliteratur Ewigkeit, Zeit und Tod in der Literatur August Wilhelm Schlegels Modellierung von Literaturgeschichte Topos der nahen Zukunft. Implikationen eines ,akuten‘ Zeitkonzeptes
M. Herweg, J. Wolf K. Schenk F. Fischer, P. Ritzen C. Bamberg, K. Henzel A. Heimes, N. Moser

Themenbereich 2: Repräsentationen von Zeit

P P P P
Die Zeit in Graphic Novels Der Augenblick als ästhetische Kategorie TEIL II Asynchronien in der Literatur des Mittelalters Temporale Kohärenz. Zeitliche Gestaltung als (mentale) Dimension von Texten TEIL II
J.-F. Kern Y. Al-Taie, S. Blum J. Eming, J. Traulsen B. J. Uhl, B. Mesch
W W P P
„Eine Frage der Zeit“? Visualisierungen und Repräsentationen von Zeit in Print-, audiovisuellen und digitalen Medien (ab Sek. 1) Formen der Gleichzeitigkeit in der Literatur der Moderne Zeit als Herausforderung der Allgemeinen Literaturwissenschaft TEIL II Zeit erzählen. Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft in Roman und Film
S.-M. Schneider, J. Eckle, J. Knopf, A.-K. Müller S. Arasteh-Roodsary, J. Gerber, E. Stubenrauch J. Standke M. Devidi

Themenbereich 3: Zeit als historische Kategorie

P P P P
Zeiten der Materie. Interferenzen temporaler Existenzweisen in der Literatur vor/nach Darwin TEIL II Zeitschleifen. Wiederholungsstrukturen in der deutschsprachigen Literatur der Gegenwart TEIL II Übersetzungskulturen der Frühen Neuzeit Epochenbewusstsein nach der Postmoderne
A. Kling C. Gansel, N. Ächtler R. Toepfer K. Birnstiel, E. Schilling

Themenbereich 4: Zeit als historische Kategorie

P P P
„Schreiben ist Zeitarbeit.“ Zeit als Gegenstand poetologischer Reflexionen von 1968 bis zur Gegenwart Auszeit. Ausstieg auf Zeit in Literatur und Film TEIL II Zeit als Widerfahrnis: Ästhetik und Figuration passiv erfahrener Temporalität TEIL II
K. Meister S. Catani, F. Marx A. Roselli, C. Öhlschläger